Drucken
Mallmöhlen
Lieschen Wittkowski, biedere Gattin eines Organisten, hat im Städtchen eine Doppelgängerin, Elisa v. Schwarzenberg, welche ein ebenso nobles wie unmoralisches Dasein führt. - Den komponierenden Gatten drängt es nach Höherem und der Bürgermeister verspricht, sich für ihn beim Oberregierungsrat Dr. Neuhaus einzusetzen, wenn man bereit wäre, diesem berüchtigten Schürzenjäger für eine Nacht angeblich die Gattin zur Verfügung zu stellen, welcher Dienst aber in Wahrheit von der Elisa v. Schwarzenberg geleistet werden soll. Schweren Herzens entschließt man sich zu diesem Rollentausch, nur dann kommt alles anders als erwartet, denn Lieschen verliebt sich in den Schürzenjäger und Elisa in den reizend naiven Komponisten. - Aber natürlich geht die Ehe davon nicht entzwei und in der neuen Wohnung in der Stadt ist man um eine wesentliche Lebenserfahrung reicher.
Bestellnummer:
SP 947
Autor:
Bonacci, Anna/Franken, Udo
Komponist:
Uebersetzer:
Franken, Udo
Bearbeiter:
Originaltitel:
Liebeskarussell
Genre:
Komödie
Bühnenbilder:
02
Damen:
04
Herren:
04
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Komödie in vier Bildern, ca. 100 Min.

Zurück