Drucken
Du-!
Du-! Lustspiel in drei Akten von Rudolf Beiswanger 1m – 1w, 1 Dekoration, Spieldauer ca.85 Minuten Draußen tobt der Dreißigjährige Krieg. Drinnen, in einer kleinen Kate, spielt sich „unser Stück“ ab. Eine junge Frau, die sich allein durchschlagen muss, findet hier etwas Essbares und isst sich erst einmal satt. Gekocht hat das Essen ein junger Mann, der, genau wie sie, durch den Krieg heimatlos wurde und sich in dieser Hütte eingenistet hat. Was wird aus den beiden? Lassen sie sich von den äußeren Umständen unterkriegen? Werden sich ihre Wege wieder trennen, genauso wie sie sich getroffen haben? Oder helfen sie sich gegenseitig durch diese schwierige Zeit? Sind sie sich ähnlich oder sind sie zu verschieden? …und was ist mit Gefühlen? - Der Autor, Rudolf Beiswanger, beschreibt das Stück als lütt Heidideldei. Die heutige Jugend würde es wohl ganz locker als "Beziehungskiste" bezeichnen. - Wir meinen, es ist ein Stück, das aus einsamen Kindern Partner macht. Ein Märchen (nicht nur) für Erwachsene.
Bestellnummer:
MA 85
Autor:
Beiswanger, Rudolf
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Lustspiel
Bühnenbilder:
01
Damen:
01
Herren:
01
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Lustspiel in drei Akten, ca. 85 Min.

Zurück