Drucken
Doornroosje
Elf Feen bringen Geburtstagsgeschenke für Doornroosje, die dreizehnte Fee bringt einen tödlichen Wunsch, weil sie wütend darüber ist, dass sie nicht eingeladen wurde, die zwölfte Fee kommt zwar zu spät, kann aber den tödlichen Wunsch der dreizehnten Fee abschwächen. - Doornroosje soll 100 Jahre schlafen. - Dann kommt der Königsohn, durchbricht die Rosenhecke, küsst Doornroosje wach und es wird Hochzeit gefeiert, dazu werden alle geladen: alle Feen, auch die reumütige dreizehnte und schließlich sogar die Rosenhecke. - Getragen von dem bekannten Lied und einem Erzähler ist dieses kurze Spiel besonders geeignet für große Gruppen von Kindergarten- Vor- und Grundschulkindern.
Bestellnummer:
SP 1084
Autor:
Franken, Udo und Gitta
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Theaterstücke für Kinder
Bühnenbilder:
01
Damen:
00
Herren:
00
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Märchen
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Ein Märchen-Singspiel frei nach dem bekannten volkstümlichen Lied

Zurück