Drucken
Die Macher
Der arbeitssuchende Tauber lässt sich auf einen teuflischen Deal mit den Medienmachern Berger und Binder ein: Er wettet auf sein Leben; wenn er bis zu einem bestimmten Stichtag keine neue Arbeit gefunden hat, wird er sich umbringen. Berger und Binder versichern Tauber, dass er garantiert eine Arbeit bis dahin haben würde, sie ihn unterstützen werden, er „groß raus käme“ und es schon nicht zum äußersten kommen würde. Tauber vertraut ihnen, doch sie haben ihn bewusst getäuscht. Den Gesetzen der Masse und des Mediums gehorchend, wissen Berger und Binder, dass nur das spektakuläre Finale für sie in Frage kommt. Als Tauber begreift, dass es sich nicht nur um eine mediale Inszenierung handelt, sondern er tatsächlich sterben soll, versucht er aus der Show auszusteigen, aber die Masse verlangt den angekündigten, messianisch aufgeladenen Opfertod Taubers.
Bestellnummer:
MA 352
Autor:
Bauknecht, Werner
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Schauspiel
Bühnenbilder:
01
Damen:
01
Herren:
05
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Teil 2 der Trilogie - Ankunft des Zeitalters der Barbarei - Willkommen, ca. 90 Min, Doppelbesetzungen möglich, variables Bühnenbild

Zurück