Drucken
April!
Lieschen ist ein waschechter Aprilscherz, nicht nur, dass sie an einem ersten April geboren wurde – sie ist auch immer lustig und zu Scherzen aufgelegt. - Doch ihr 18. Geburtstag scheint für sie, ihren Vater und ihre Schwester Lina ein schlimmer Tag zu werden. Das Geschäft ihres Vaters steht vor dem Bankrott und Linas Zukünftiger löst deren Verlobung deswegen auf. - Mit ihrem klugen und bezaubernden Wesen gelingt es Lieschen jedoch ihrer Schwester zu einem lieben und aufrichtigen Mann zu verhelfen und sich selber mit Hein zu verloben – auch gegen den Willen von dessen Vater. Zudem gelingt es ihr, den Bankrott abzuwenden, indem sie das Gerücht streut, ihr Vater hätte eine große Erbschaft gemacht. Mit einem Male wollen sich vor allem die lieben Verwandten wieder mit ihnen gut stellen. Als es dann am Schluss heißt – April, April! – kann ihr aber trotzdem keiner so recht böse sein.
Bestellnummer:
SP 186
Autor:
Lange, Friedrich
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Einakter
Bühnenbilder:
01
Damen:
03
Herren:
05
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
ca. 60 Min.

Zurück