Drucken
Die Weihnachtsüberraschung
Er will seiner Frau von ihr heißbegehrte Dessous zu Weihnachten schenken. Doch gerade als er in der Wäscheabteilung etwas gefunden hat, kommt sie dazu. Um das Geschenk vor ihr zu verbergen, steckt er es kurzentschlossen in seine Tasche, um es später zu bezahlen. Doch der Kaufhausdetektiv ist schneller, setzt ihn fest und die Polizei nimmt ihn mit auf das Revier. Hier erzählt er seine Geschichte, aber der Polizist will ihm einfach nicht glauben. Seiner Frau kommen erste Zweifel an seiner Unschuld, als sie bemerkt, dass der BH absolut nicht ihre Größe hat ... Das nennt man wohl eine schöne Bescherung.
Bestellnummer:
MAKS 98
Autor:
Hein, Günter
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Kurzspiele
Bühnenbilder:
01
Damen:
01
Herren:
02
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Weihnachtsspiel
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
ca. 12 Minuten

Zurück