Drucken
Gastweert Goebel
Gastwirt Goebel in Poppenbüttel bei Hamburg, ein großer Geizhals und Haustyrann will seine Tochter Lina an einen reichen Bauernsohn verschachern. Sie aber hat sich mit dem ihm verhassten Malermeister Butenschön aus Hamburg versprochen, der zum Ärger Goebels das große Los auf die Nummer gewinnt, die er zurückgegeben hat. Butenschön, der sich auf das Komödienspielen versteht, erscheint in der Maske eines Amerikaners, in der er den habgierigen Gastwirt so geschickt in eine Falle zu locken weiß, dass er schließlich klein beigeben und ihm Lina zur Frau geben muss.
Bestellnummer:
SP 120
Autor:
Wroost, Wilfried
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Lustspiel
Bühnenbilder:
01
Damen:
02
Herren:
06
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Lustspiel in vier Akten, ca. 145 Min.

Zurück