Drucken
Die verflixte Vogelhochzeit
Als Felix Star und Kuno Star sich gerade darüber streiten, wessen Braut Feodora Star denn nun sein soll, wird diese vor den Augen von Kuno, Felix, der Elster und der Eule geraubt. Sogleich sollen sich Felix und Kuno auf den Weg machen, um Feodora zurückzuholen. Wer sie den Fängen der Vogelräuber entreißt, dem schenkt sie gewiss ihr Herz. Es beginnt ein Wettlauf zwischen Kuno, der von der Elster begleitet wird und Felix, der sich allein auf die abenteuerliche Suche begibt. - Sie begegnen dem Friseur Schnipp Specht, dem Händler Willi Wiedehopf, Spatz - dem Koch, Fleddy - der Fledermaus, die die Waldrikscha zieht; Felix trifft den Pfau, der an einer Leimrute klebt; - nur mit Mühe können sie den Vogelfängern entkommen. - Immer wieder versuchen Kuno und die Elster Felix mit unfairen Mitteln auszustechen, aber der kluge Rabe durchschaut das Spiel - und als Felix ihm noch zu einer Brille verhilft, hilft er dem verliebten Star. Kuno und die Elster greifen zu den fiesesten Methoden, um Feodora zu gewinnen, aber mit Hilfe der anderen Vögel werden Felix und Feodora am Schluss doch ein Paar.- Auch ohne Musik zu spielen. CD mit Musik und Playback sind beim Verlag erhältlich.
Bestellnummer:
MA 227
Autor:
Wempner, Michael
Komponist:
Hufnagel, Robert / Hufnagel, Hans
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Theaterstücke für Kinder
Bühnenbilder:
01
Damen:
06
Herren:
06
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Kindermusical
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Besetzungshinweis: Auch mit kleinerer Besetzung möglich (4m/4w)
Zusatzinformation: Notenmaterial und Halbplayback-CD erhältlich

Zurück