Drucken
Atschüß, Tante Emma!
Seit je her war der Kolonialwarenladen von Tante Emma ein geselliger Ort, wo sich Groß und Klein zu einem Klönschnack treffen. Vorbei ist es mit der Herrlichkeit, als gleich nebenan ein anonymer Supermarkt aufmacht. Wo bisher den ganzen Tag munteres Treiben seine Heimat hatte, herrscht nun gähnende Leere. Tante Emma muss ums Überlegen kämpfen, bis ihr die plietsche Nichte und deren ausgekochter Freund helfend unter die Arme greifen. Quelle: Studio Hamburg
Bestellnummer:
SP 768
Autor:
Herzog, Hans/Siegmund, Günther
Komponist:
Uebersetzer:
Siegmund, Günther
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Volksstück
Bühnenbilder:
01
Damen:
03
Herren:
06
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Volksstück in fünf Akten, ca. 125 Min.

Zurück