Drucken
Ümboot
Gerd will Gertrude werden und überlässt ihre Bar während ihrer Abwesenheit in den Händen ihres Bruders Markus. Der einzige nicht schwule Mann in der Bar, was allen, nur ausgerechnet Lieferantin Severine nicht geläufig ist.
Zu diesem Missverständnis gesellen sich zahlreiche weitere Verwechslungen und Komplikationen: Gerds bis dato unbekannte Tochter Chantal taucht auf, die Schutzgelderpresser Eddie und Paula können noch einmal vertröstet werden und als Gertrude nach drei Wochen wieder über die Schwelle tritt, ist das Chaos perfekt: Chantal hat statt Vater eine zweite Mutter, Severine glaubt Markus für immer in den Armen einer anderen Frau verloren, die Schutzgelderpresser kommen, um ihre Drohungen in die Tat umzusetzen und alles endet in einer rasanten Jagd durch die Bar, bei der sich die wahren Verhältnisse nach und nach aufklären.
Bestellnummer:
SP 1582
Autor:
Erdmann, Stefan
Komponist:
Uebersetzer:
Brunnert, Benita
Bearbeiter:
Originaltitel:
Der Umgebaute
Genre:
Komödie
Bühnenbilder:
01
Damen:
03
Herren:
05
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Lustspiel, Schwank
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Dauer: ca. 100 min
Werkangabe: Komödie in drei Akten

Zurück