Drucken
Das Bild im Spiegel
Wie so oft lauscht Prinz Ricardo der traurigen Geschichte von Prinzessin Rosalinda, die ihm seine Amme immer wieder erzählen muss. Rosalinda verschwand an ihrem zwölften Geburtstag und niemand weiß, wo sie jetzt, Jahre später, zu finden ist. Nur zu jedem ersten Vollmond, der ihrem Geburtstag folgt, erscheint sie in einem geheimnisvollen Spiegel. Als der Spiegel plötzlich Ricardo erscheint, und er die junge Prinzessin darin erblickt, verliebt er sich in sie und beschließt, sie zu befreien. Doch er muss sich beeilen, sie zu finden, denn drei sehr seltsame Herren haben bereits um ihre Hand angehalten.
Bestellnummer:
MAM 58
Autor:
Sosa Alurralde, Martina
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Märchen
Bühnenbilder:
03
Damen:
02
Herren:
08
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Freilichttheater
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Märchen in vier Akten, Statisten, Doppelbesetzung möglich, variable Bühnenbilder, ca. 70 Min.

Zurück