Drucken
Die Königin der lautlosen Schreie
Als Detective Larry Stark des LAPD (Los Angelos Police Department) die Untersuchungen des Mordes an Norma Starr, die Königin der lautlosen Schreie, aufnimmt, sieht er sich schnell einem sehr ausgefuchsten Widersacher gegenüber. Norma, einer der letzten großen Stars des Stummfilms, hat sich im Laufe ihrer Karriere viele Feinde geschaffen, die sich anlässlich ihres Geburtstages alle vor Ort versammelt haben: C.B. Darling, der Direktor; Maxine Comet, ein aufsteigendes Filmsternchen, die bereit ist, jede Rolle anzunehmen, die sich ihr bietet; Juliet, Normas nervöses Hausmädchen; E.T. Geldmaker, Normas gerissener Agent; Romeo Valentine, ein gutaussehender Frauenschwarm; Freddie Willis, ihr(e) Kostümdesigner(in), dem (der) es nicht leicht fällt, Normas Alter zu vertuschen und Evie St. John, Normas älteste Freundin, die ein gefährliches Geheimnis mit sich herumträgt. Alle beobachten, wie Norma eine schokoladenüberzogene Kirsche kostet, ein Präsent von einem unbekannten Verehrer. Unglücklicherweise stirbt sie in dem Moment, in dem sie sich die Köstlichkeit in den Mund steckt. Die Situation steigert sich, als Stark und sein Assistent Roscoe herausfinden, dass jeder einzelne auf der Party ein Motiv hatte, die alte Königin umzubringen. Dann entdeckt Stark zufällig, nachdem er gedankenlos auch eine der Schokokirschen verspeist hat, dass diese gar nicht vergiftet waren. Stark organisiert eine Party für alle Verdächtigen mit allem Drum und Dran: Erfrischungen, Ballons und Partyspielen, in deren Verlauf bereits manches Geheimnis ans Tageslicht kommt.
Bestellnummer:
MA 272
Autor:
Sodaro, Craig/Reinhardt, Susanne
Komponist:
Uebersetzer:
Reinhardt, Susanne
Bearbeiter:
Originaltitel:
Queen of the Silent Scream
Genre:
Einakter
Bühnenbilder:
01
Damen:
04
Herren:
05
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Krimi
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Kriminalkomödie in einem Akt

Zurück