Drucken
Alltag in Transsylvanien
Graf Wolfszahn, seines Zeichens transsylvanischer Vampir, spricht exklusiv über chronische Blutarmut bei Normalsterblichen, tot - untot oder schlafend und Lebensgewohnheiten von Vampiren heute. In diesem Sinne: „Gute Nacht“ (Damit wünscht man den Nichtvampiren in Transsylvanien viel Glück, dass sie die Nacht unbeschadet überstehen). Man sollte \"Kreuzberg\" (überall, wo es im Text vorkommt) durch den Namen des jeweiligen Aufführungsortes ersetzen.
Bestellnummer:
MAKS 86
Autor:
Pietsch, Johann F.
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Kurzspiele
Bühnenbilder:
01
Damen:
00
Herren:
02
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Sketche
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
ca. 8 Minuten

Zurück