Drucken
Üb nimmer Treu und Redlichkeit
Hermine Scherff ist Kleptomanin, ihr Gatte Nikodemus ist Richter und ahnt natürlich nichts von Hermines Verfehlungen,Hermines Freundin Kleopatra Meyer macht jeden Modetrend mit und wenn er noch so bescheuert ist, Bianca Vogeley ist Masseurin, fährt schwere Motorräder und ist Inhaberin des schwarzen Gürtels im Taekwon-Do. Als Hermines Onkel, der Kriminalrat a. D. Otto von Hopfgarten, seinen Besuch ankündigt, bekommt Hermine ein seltsames Gefühl in der Magengegend, als der sehr seriöse Privatdetektiv Otto Ditrich ihr andeutet, dass er ihr kriminelles Geheimnis kennt, wird sie nervös und als dann die liebe Kleopatra im Scherffschen Hause ihr Medium Hansilein in einen komaähnlichen hypnotischen Tiefschlaf versetzt, gerät sie in Panik.
Bestellnummer:
MA 107
Autor:
Jorschik, Dieter
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Farce
Bühnenbilder:
01
Damen:
03
Herren:
04
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Farce in drei Akten, ca. 150 Min.

Zurück