Drucken
De Kürbisprinzessin
Marita hat einst den reichen Kürbisbauern König geheiratet. Ihre Schwester Rita hat ihr bis heute nicht verziehen, das Marita ihr die gute Partie vor der Nase weggeschnappt hat. Mittlerweile sind alle alt geworden und der Kürbis-König ist verstorben. Marita bewirtschaftet mit ihren treuen Hilfen Lotti und Igor den Hof als Ferienhof weiter. Das Vermögen ist längst verloren. Doch Rita und ihr Mann, der treue Trottel Klaus, die von ihrer Marita zwecks Aussöhnung eingeladen wurden und der zwielichtige Johnny, vermeintlicher Autor einer Biographie über den Kürbis-König, der auch auf dem Hof herumschnüffelt, wollen das nicht glauben und versuchen hinter das geheime Versteck des Vermögens zu kommen, um es an sich zu nehmen. Wie gut, das Marita auf Lotti und Igor zählen kann, die den gierigen Besuchern einen Strich durch die Rechnung machen.
Neuerscheinung:
2019
Bestellnummer:
SP 1639
Autor:
Gey, Gunda
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Einakter
Bühnenbilder:
01
Damen:
04
Herren:
03
Urauffuehrung:
Weitere Genre:
Komödie, Lustspiel
Reihe:
Plattdeutsche Stücke
Sonstiges:
Dauer: ca. 40 min

Zurück