Drucken
#Insta(nt) #Love
Paul ist kein Spacko, Hartzi, Streber, Hosenschisser, Versager, Schwanzlutscher oder Nazi. Paul lebt mit seiner alleinerziehenden Mutter in Berlin. Sein Erzeuger hat sich davon gemacht. Und dann trifft er Ida. Mit ihr chattet er durch verbotene Räume und erfährt, dass es ein Leben nach dem Tod gibt.

Ein Stück, das den Nerv der heutigen Jugend trifft.
Neuerscheinung:
2018
Bestellnummer:
MA 452
Autor:
Baldy, Juliane
Komponist:
Uebersetzer:
Bearbeiter:
Originaltitel:
Genre:
Monolog
Bühnenbilder:
01
Damen:
00
Herren:
01
Urauffuehrung:
UA frei
Weitere Genre:
Schauspiel
Reihe:
Hochdeutsche Stücke
Sonstiges:
Dauer: ca. 45 min

Zurück