Pressemitteilung

Karl Mahnke Theaterverlag unter neuer Leitung

Der Karl Mahnke Theaterverlag, seit über 100 Jahren erfolgreicher Ansprechpartner für niederdeutsche Theaterliteratur, steht seit Beginn der Spielzeit 2021/22 unter neuer Leitung.

Maria Mahnke, Inhaberin: „Die vergangenen Monate seit Beginn der Corona-Pandemie und den Theaterschließungen sind auch an uns nicht spurlos vorübergegangen. Ich habe mich daher dazu entschlossen, die Geschäfte des Karl Mahnke Theaterverlags abzugeben und in neue Hände zu legen. Ich freue mich, den Felix Bloch Erben Verlag in Berlin für diese Aufgabe gewonnen zu haben, mit dem wir bereits seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten.“

Moritz Staemmler, Geschäftsführer des Felix Bloch Erben Verlags: „Ich danke Maria Mahnke für ihr Vertrauen und freue mich sehr, den traditionsreichen Karl Mahnke Theaterverlag weiterführen zu dürfen und als verlässlichen Ansprechpartner für den niederdeutschen Theaterbereich erhalten zu können.“ 

Großer Dank gilt Alexandra Schlenker, die dem Theaterverlag über 14 Jahre vorgestanden und sich dazu entschieden hat, sich beruflich neu zu orientieren. Frau Schlenker hat den Verlag stets mit sicherer Hand geleitet und das Programm durch ihr Gespür für neue, spannende Werke und ihre Expertise um die niederdeutsche Theaterszene nachhaltig geprägt. Wir wünschen ihr für ihren neuen Weg persönlich wie beruflich alles Gute!

Alexandra Schlenker: „Für die Autor:innen und Bühnenkunden des Karl Mahnke Theaterverlags eröffnen sich durch den Wechsel zum Felix Bloch Erben Verlag großartige, neue Möglichkeiten, was ich als echten Glücksfall empfinde.“

Zukünftig wird das Programm des Karl Mahnke Theaterverlags von Kerstin Stölting betreut. Frau Stölting ist bereits seit mehreren Jahren für den Verlag im Lektorat tätig.

Kerstin Stölting: „Über die Jahre habe ich eine große Verbundenheit zu ‚unseren‘ Bühnen, Autoren, Übersetzern und nicht zuletzt unseren Stücken entwickelt. Dass ich unter der neuen Leitung diese wunderbare Zusammenarbeit fortführen kann, freut mich wirklich sehr.“

Der Ursprung des Karl Mahnke Theaterverlags reicht zurück ins Jahr 1909, als Karl Mahnke das Familienunternehmen um eine Vertretung von plattdeutschen Bühnenstücken erweitert. Die Nachfrage war enorm, der Verlagsbereich etablierte sich schnell zu einer festen Adresse im niederdeutschen Bühnenbereich für Profi- und Amateurtheater. Feste Kooperationen mit den Verlagen Verlag der Autoren, Thomas Sessler Verlag, Felix Bloch Erben, Theaterverlag Desch, Whale Songs und weiteren Unternehmen prägen und verstärken zusätzlich das Verlagsprogramm und bieten den plattdeutschen Bühnen ein vielfältiges Angebot über alle Theatergenres. Sitz der Karl Mahnke Theaterverlag GmbH wird zukünftig Berlin sein.

Felix Bloch Erben, Verlag für Bühne, Film und Funk, gegründet 1849, ist der älteste Bühnenverlag Deutschlands. Das Programm umfasst mit Klassikern der Theaterliteratur, Musiktheater von Oper über Operette bis Musical, Kinder- und Jugendtheater und Neue Dramatik alle Bereiche und Genres. Im Jahr 2014 wurde das Programm des traditionsreichen Theaterverlag Desch mit einem Schwerpunkt auf zeitgenössische französische Dramatik übernommen. Ebenfalls seit 2014 vertritt das Unternehmen zudem in einem Künstleragenturbereich Schauspielerinnen und Schauspieler, Drehbuchautorinnen und Drehbuchautoren und Regisseurinnen und Regisseure für Film, Fernsehen und Theater.

Berlin, den 15.10.2021

:: Download Pressemitteilung

Kontakt:

Karl Mahnke Theaterverlag GmbH
Hardenbergstr. 6
10623 Berlin

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Hardenbergstr. 6
10623 Berlin

Telefon: 030-3139028
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.mahnke-verlag.de | www.felix-bloch-erben.de

Ansprechpartner

Kerstin Stölting
Telefon: 030-3139028
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Moritz Staemmler
Telefon: 030-3139028
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Geschäftsführung: Moritz Staemmler