Drucken
Wempner, Fritz
image
Im Karl-Mahnke Theaterverlag erschienen:
Sommerfest in'n Schrebergorn
De vergnögte Tankstelle
Die vergnügte Tankstelle
Keen Utkamen mit't Inkamen
Kein Auskommen mit dem Einkommen
Kin Utkuemen met't Inkuemen
Kopp hoch, Oma!
Petrus gifft Urlaub
Rund um Kap Horn
Rund um Kap Horn
Tante Frida
Üm Hart un Ehr bi de Füerwehr
Zemmer zo vermeede
Dat Geld liggt op de Bank
Mudder is de Beste
Vita:
"Minschen, ik will ju dat Lachen schenken" …
… war das Lebensmotto des am 11.11.1910 in Flensburg geborenen Autors Fritz Wempner. Schon früh, in der Schule, in der Lehre und als selbstständiger Kaufmann war Plattdeutsch seine zweite Sprache; die musikalischen Ausdrucksmittel Klavier und Akkordeon.
Fünf Jahre Kriegsdienst unterbrachen die geliebte niederdeutsche Theaterlaufbahn. Man holte ihn jedoch für zwei Jahre zum Fronttheater in den "Kunstbunker".
Nach russischer Gefangenschaft begann er Theaterstücke zu schreiben, die besonders durch das Ohnsorg-Theater bekannt wurden.
Über Holland, Österreich, Italien die Schweiz und Israel machten die Stücke ihren Weg. Das zeigen auch 13 Fernsehaufzeichnungen und ein Film. Fritz Wempner erhielt viele Auszeichnungen, zuletzt das Bundesverdienstkreuz am Bande.
Als Schauspieler setzte er mit clownesken, aber auch mit skurrilen, absurden Rollen neue Akzente. Aus der Ehe mit seiner Frau Irmgard stammen vier Kinder, die ebenfalls als Autoren bzw. Schauspieler tätig sind.
Nach einem erfüllten Leben starb Fritz Wempner am Heiligabend 1994 im Kreise seiner Familie, in seinen Stücken jedoch lebt er weiter.
Weitere Niederdeutsche Bearbeitungen:
"Valentinaden" (12 Sketche von Karl Valentin) in Kooperation mit dem Drei Masken Verlag, nur direkt über Michael Wempner erhältlich.
Kontakt:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.wempner.de/index-Fritz.html
Ehrung für Fritz Wempner
"Minschen, ik will ju dat Lachen schenken" war das Lebensmotto von Fritz Wempner - und kaum ein Name ist mit der Flensburger Kulturlandschaft so eng verwoben wie seiner [...] Zwölf Jahre nach seinem Tod bekommt der bekannte Autor jetzt einen eigenen Platz in Flensburg: Das Areal um den Maskenbrunnen [...], gegenüber dem Stadttheater, soll den Namen „Fritz-Wempner-Platz" bekommen. FLENSBORG AVIS

Zurück