Drucken
Schirmer, Bodo
image
Im Karl-Mahnke Theaterverlag erschienen:
Huusmeistergeschichten
Döögt nix
Gudrun hat Drillinge
Gudrun hett Drillinge
Verdreegt jo!
Vertragt Euch
De Schandarm maakt Schandaal
Herr Kommissar, ist alles klar?
Lögen, Leev un Lengen
Kommt ein Brautstrauß geflogen
Dor flüggt een Bruutstruuß
Vita:
1955 in Bremen geboren, ist Schirmer ein vielseitiger Mensch. Nach Abitur und Zivildienst studierte er an der Universität Bremen und schloss als Diplom-Sozialwissenschaftler ab. Im Anschluss nahm er ein Musikstudium auf und bestand die künstlerische Reifeprüfung in Komposition. Ab 1989 lernte er - wie es sich für einen Schriftsteller gehört - das richtige Leben als Taxifahrer, Sportschuhverkäufer, Volkshochschuldozent und Sprachlehrer kennen. Seit 1998 arbeitet er ausschließlich als freiberuflicher Autor und Dozent.
Er komponierte zeitgenössische Kammermusik und trieb musikalisch Außergewöhnliches, wie die Gründung des "Kulturkombinats", eines Trash-, Punk- Operettenensembles, oder das Musiktheater "Balladen des Grauens" zwischen Franz Schubert und Freddy Quinn, oder ein Konzert auf dem Bremerhavener Radarturm. Als Autor schrieb er einige plattdeutsche Hörspiele, mehrere hoch- und plattdeutsche Theaterstücke, außerdem über 100 Folgen der Radio-Bremen-Familienserie "Kastendiek und Bischoff". In seiner Freizeit ist Bodo Schirmer Trompeter in einer Big Band, außerdem begeisterter Läufer und Bergwanderer.

Zurück