Drucken
Joppich, Andreas
image
Im Karl-Mahnke Theaterverlag erschienen:
WASSERbomben
Vita:
Andreas Joppich (20.11.1977) Projektentwickler, Fundraiser und Autor, berät kleine Initiativen der Jugend- und Bildungsarbeit, Management und Pädagogik. Während seiner Arbeit als pädagogischer Mitarbeiter des Internationalen Haus Sonnenberg entwickelte er verschiedene Methoden des Globalen Lernens für die offene Jugendarbeit - u.a. das Konzept des Live Krimis. Dieser Ansatz ist Ausgangspunkt für die Mitspiel-Aktion "WASSERbomben". Andreas Joppich hat gemeinsam mit Philipp Harpain das Projekt WASSERbomben konzipiert und auf den Weg gebracht, Schreibwerkstätten geleitet und gemeinsam mit Susanne Lipp den Mitspiel-Krimi entwickelt. (www.projekte-joppich.de/ www.globalisierung-freizeit.de)

Zurück