„Malagueña“ von Roberta Skerl im Teatro Ghione in Rom