Ute Dukat
       

Ute Dukat
1977 - 1980 Schauspielstudium in Hamburg. Anschließend zahlreiche Engagements als Schauspielerin in Hamburg, Hannover, Bielefeld, Heidelberg, Düsseldorf, Frankfurt und München. 1997 Abschluss der Ausbildung zur Kunsttherapeutin. Im Februar 1999 Studienabschluss als Klinische Diplom-Psychologin an der LMU München. Theaterarbeit mit psychiatriesierten Menschen, Gefangenen, schwer erziehbaren Jugendlichen. Arbeit als Therapeutin. Weiterhin freiberuflich als Schauspielerin bei Funk und Fernsehen tätig. Inhaltliche Leiterin des Xenos - Projektes an der DAA, München.
Als Autorin und Regisseurin verwirklichte sie u.a. folgende Projekte:
"Fit for work", "Zwielicht", "Beckett`s Antwort", "Einfach glänzend", "Was im Weg lag" (Theaterstücke); "Zeit, ein sonderbar Ding" (Hörbild), "Gut gemeint" (Kurzfilm); "Brackwasser" (Buch).

Im Theaterverlag Mahnke erschienen:

Fit for Work

zurück zu den Autoren